novels4u.com

Life is too short for boring stories

When I awoke that morning, the morning of Christmas, I had a severe headache. It was as if I had run against a jamb, so much did it hurt a spot on the forehead. As I fingered it, I also noticed a rather imposing bump that resembled a horn in the middle of my forehead. …

weiterlesen

Als ich an jenem Morgen, dem Morgen des Weihnachtstages, erwachte, plagten mich heftige Kopfschmerzen. Es war mir, als wäre ich gegen einen Türpfosten gerannt, so sehr schmerzte diese eine Stelle an der Stirn. Als ich sie betastete, bemerkte ich auch eine recht imposante Beule, die wie der Ansatz eines Horns mitten auf meiner Stirn prangte. …

weiterlesen

I had wandered all morning, but this time I enjoyed neither the landscape nor the sunshine. It was more like an escape, but I was always in a circle. Restless, almost driven, I felt. As if all the courage and confidence I had just had left me forever. Not even the stormy greeting of the …

weiterlesen

Den ganzen Vormittag war ich gewandert, doch diesmal genoss ich weder die Landschaft noch den Sonnenschein. Es war eher wie eine Flucht, bei der ich aber ständig im Kreis lief. Unruhig, ja fast getrieben fühlte ich mich. Als hätte mich aller Mut und alle Zuversicht, die ich gerade noch gehabt hatte, endgültig verlassen. Nicht einmal …

weiterlesen

When I woke up this morning from quite calm dreams, which I still had in spite of everything, this did not happen quite voluntarily. There had been a sound in those dreams cheated, which I diagnosed immediately and razor-sharp as one that had nothing to do with my dream. Consequently, I concluded that it had …

weiterlesen

Als ich an diesem Morgen aus durchaus ruhigen Träumen, die ich trotz allem nach wie vor hatte, erwachte, geschah dies nicht ganz freiwillig. Es hatte sich ein Geräusch in eben jene Träume geschummelt, das ich sofort und messerscharf als eines diagnostizierte, das mit meinem Traum nichts zu tun hatte. Folgerichtig folgerte ich, dass es aus …

weiterlesen

„You’ve made a great meal, Mary!“ I said, still tasting the enjoyment as I stood in the kitchen doing the dishes with Jesus. „Yes, really,“ Jesus affirmed, adding with a wink, „Have you ever noticed that there is always too little cooking of goodies?“ „Sure, you’ve dusted most of the good food,“ Mary remarked amused, …

weiterlesen