novels4u.com

Life is too short for boring stories

One last review. Everything is there that we need, for what I intend to do. Then I stow the basket in the car. Good that you do not notice. How should it, with all the things we have to take with us. Just a day to travel. The next time it will go back. A …

weiterlesen

Eine letzte Überprüfung. Es ist alles da, was wir brauchen, für das, was ich vorhabe. Dann verstaue ich den Korb im Auto. Gut, dass es Dir nicht auffällt. Wie sollte es auch, bei all den Sachen, die wir mitnehmen müssen. Bloß einen Tag unterwegs zu sein. Am nächsten wird es wieder zurückgehen. Ein arbeitsamer Tag. …

weiterlesen

„Before you go, I have something important to tell you,“ she pressed out breathlessly as she dived straight down the stairs. She had managed, almost at the last minute, as he already had the door buckle in his hand, ready to open the door and step out into the open. Slowly he turned to her. …

weiterlesen

„Bevor Du gehst, muss ich Dir noch was ganz Wichtiges sagen“, presste sie atemlos hervor, während sie die Treppe gerade hinunter hechtete. Sie hatte es geschafft, quasi in allerletzter Minute, da er die Türschnalle bereits in der Hand hatte, bereit die Türe zu öffnen und hinaus ins Freie zu treten. Langsam wandte er sich zu …

weiterlesen

„Festivals are the way you make them,“ I thought the following morning, after Christmas Eve, „just like in the rest of our lives.“ And we had done well. Quiet and thoughtful and peaceful. Probably because we had the same expectations that we fulfilled. Now I sat there and turned a vase in my hand, one …

weiterlesen

„Feste sind so wie man sie sich macht“, dachte ich am Morgen danach, nach dem Heiligen Abend, „Eigentlich so wie im Rest des Lebens.“ Und wir hatten es uns gut gemacht. Ruhig und besonnen und friedlich. Wahrscheinlich, weil wir eben jene Erwartungen hatten, die wir uns auch erfüllten. Jetzt saß ich da und drehte eine …

weiterlesen

Because the feast of love is only real, if it is free of suffering.

Denn das Fest der Liebe ist nur echt, wenn es leidfrei ist.

When I awoke that morning, the morning of Christmas, I had a severe headache. It was as if I had run against a jamb, so much did it hurt a spot on the forehead. As I fingered it, I also noticed a rather imposing bump that resembled a horn in the middle of my forehead. …

weiterlesen

Als ich an jenem Morgen, dem Morgen des Weihnachtstages, erwachte, plagten mich heftige Kopfschmerzen. Es war mir, als wäre ich gegen einen Türpfosten gerannt, so sehr schmerzte diese eine Stelle an der Stirn. Als ich sie betastete, bemerkte ich auch eine recht imposante Beule, die wie der Ansatz eines Horns mitten auf meiner Stirn prangte. …

weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: