novels4u.com

Life is too short for boring stories

Bedächtig ließ sie den Cognac im Schwenker kreisen. Bloß um hinschauen zu können, während sie angestrengt darüber nachdachte was sie denn bezweckt hatte, als sie hierherkam, in diese Bar. Wie lange war es wohl her, dass sie so etwas das letzte Mal getan hatte? So etwas, wie den Laptop zuklappen, weil sie plötzlich das Bedürfnis …

Weiterlesen

Als wir erwachten, aus der Selbstvergessenheit, und merkten was und wo wir waren, dass wir uns waren, da begannen wir zu analysieren, zu fragmentieren und zu argumentieren. Was eins war, gerade eben noch, zersplitterte in seine Einzelteile. Da war nicht mehr ein sich Bewegen, zu der Melodie, die unsere geworden war, aus Deiner und meiner, …

Weiterlesen

Fraglos geschah es. Nicht einfach mit jener Fraglosigkeit, die sich nicht stellt, sondern mit jener Gewissheit, die sich nicht einmal mehr dessen bewusst ist, dass es Fragen gibt. Auch nur irgendeine, jetzt oder später oder vorher oder gar irgendwann. Fraglose Gewissheit, die mich erwachen und wiederfinden ließ in Deinem Arm oder erträumen und erstmals gefunden …

Weiterlesen

Lea sits on the couch and leafs listlessly in a magazine. Normally, she is an avid reader of this magazine, but her thoughts simply do not want to stay with her. Again and again they wander to the handsome guy, who is still bent over his laptop around … Yes, what does he actually do …

Weiterlesen