novels4u.com

Life is too short for boring stories

SO 10.06, 16.30 Uhr, Festivalgelände Wiesen

Daniela Noitz & Hans Hartel,
„Von Menschen und Tieren und allem dazwischen“

AllesErdbeere1

Tiere spielen in unserem Leben in den verschiedensten Formen eine Rolle. Was liegt näher als besondere Erlebnisse & Begegnungen zu erzählen & zu besingen. Das wollen wir in diesem Auszug unseres Gesamtprogrammes tun.

Aber auch abseits der Bühne tun sich viele spannende Dinge – seid dabei und genießt vielleicht ein ganzes Wochenende am Festivalgelände der Erdbeergemeinde Wiesen.

MI 20.06, 20.00 Uhr, Osteria ALLORA, Wallensteinplatz 8, 1200 Wien

„Spuren des Feminismus“

LesungFeminismus (1)

1784 läutete Immanuel Kant die Aufklärung philosophisch ein.
1789 kam es zur „Erklärung der Menschen- und Bürgerrechte“.
1791 erweiterte Olympe de Gouges diese um die „Erklärung der Rechte der Frau und Bürgerin“.
Was das alles mit Feminismus zu tun hat? Das erfahrt ihr bei dieser Lesung.

MI 03.10, 19.00 Uhr, Club International, Payergasse 14, 1160 Wien

„Love 2019“

CalenderReading

Roberto Muffolettos Bilder haben für mich einen ganz besonderen Ausdruck und inspirieren mich zu den vielfältigsten Geschichten. Der insprierende Funke soll vom Bild und durch die Geschichte wirken. Die besten 12 wurden zu einem Kalender zusammengestellt, der an diesem Abend erstmals präsentiert wird.

FR 13.10, 19.00 Uhr, Galerie Ambiente, Stadtgraben 15, 96317 Kronach

„Lesung & Lieder von der Liebe & vom Leben“

Liebe Leben

Schon zum zweiten Mal dürfen wir Gast in der Galerie Ambiente im zauberhaften Kronach sein. Haben wir im April 1018 das Erotikbuch „Die Banane schält sich nicht alleine“ präsentiert, so dreht sich an diesem Abend alles um die Liebe & das Leben.

%d Bloggern gefällt das: