novels4u.com

Life is too short for boring stories

Es passiert, mit aller Unabwendbarkeit, die Begebenheiten so an sich haben. Und es passiert immer wieder, auch wenn ich es irgendwann besser wissen müsste. Aber es ist auch nicht leicht zu erkennen. Immer wieder kleidet es sich in ein anderes Gewand. Wäre es nicht so traurig, so könnte ich es für interessant halten. Aber es …

weiterlesen

The empty store

18. Die Uneindeutigkeit des Lebendigen   Weil sich das Leben in der Eindeutigkeit verliert, gewinnt es sich in der Uneindeutigkeit. Was war ist eindeutig, so weit unser Gedächtnis Eindeutigkeit zulässt. Was ist ist uneindeutig in seinen Möglichkeiten. Manches lässt sich antizipieren. Doch oft genug noch werden wir überrascht, und sobald wir meinen, dass jetzt nichts …

weiterlesen