Romane

1. Neues aus Mustermannshausen

MustermannshausenCoverWo Rechtschaffenheit noch zählt.

 

Ein scheinbar makelloser, mustergültiger Ort inmitten der lieblichsten Gegend, bewohnt von mustergültigen Menschen und einem Bürgermeister, dem nichts mehr am Herzen liegt, als das Wohl seiner Gemeinde und auch dessen Bewohnerinnen, ab und an.
Dieses mustergültige Bild der mustergültigen Gemeinde Mustermannshausen wird schwer erschüttert, als Willi Wiesel, ortsansässiger Vorzeigeautor und Hobbyhistoriker, eine retrospektive Studie verfasst, die sich überraschender Weise der Wahrheit und nicht den Befindlichkeiten der oberen Kaste des Ortes verpflichtet fühlt.
Fortan erscheint Mustermannshausen in einem anderen Licht, was auch offizielle Stellen der EU aufmerken lässt und die Historikerin Dr. Helene von Herzfeld auf den Plan ruft.

Nachdem sie die ersten Hürden geschickt zu nehmen wusste, gerät sie in Bedrängnis. Entführt im Kofferraum eines roten Abarth 595C, schlüpft Dr. von Herzfeld nun in die Rolle eines Mannes, der durch ein Trauma seine Sprache verlor. So kann sie sich unauffällig im Ort bewegen. Zumindest nimmt sie das an.
Womit sie nicht rechnen konnte, war der ausufernde Hang der einheimischen Bevölkerung Wissenslücken mit Spekulationen auszugleichen. Zuletzt sind sich die Ortsbewohner einig, bei diesem „Mann“ handelt es sich um einen gewissen Sir William Wetherspoo den Dritten, der auf mysteriöse Weise verschwand und der bei einem Flugzeugabsturz seine ganze Familie verlor und dadurch ein Trauma mit anschließendem Sprachverlust erlitt.

Doch nach drei Tagen verschwindet dieser Fremde wieder und Dr. Helene von Herzfeld nimmt ihre eigene Identität wieder an und folgt einer Einladung des Detektivinnenduos Nona & Lona Navona in den Tearoom des Grandhotels. Diese haben es sich zur Aufgabe gestellt, den Mord an Sir William Wetherspoo dem Dritten aufzuklären und den Schuldigen an die Behörden zu übergeben. Zwei Täter kommen in Frage, Herr Bürgermeister Max Mustermann und Dr. Helene von Herzfeld selbst.

 

Neues aus Mustermannshausen hier bestellen

2. Kinder weinen leise

Wenn aus einer Utopie Wirklichkeit wird.

cover-kinder-weinen-leise

Kinder, die nicht gehört werden, weinen leise, bis sie ganz verstummen. Kinder, die Verlassenheit, Gewalt und Missbrauch erfahren mussten. Sie verkriechen sich in sich selbst und schließen die Türe nach außen, oft für immer – doch Utopien von einem besseren Leben siend möglich, nicht an einem Ort, sondern in einem Du.

Tristan und Isolde, das ungleiche Zwillingspaar, wachsen in der Vorstadt auf, missbraucht die Verlassenheit der Mutter zu kompensieren. Über viele schmerzliche Stationen gelangen sie nach Messianias, dem Ort einer verwirklichten Utopie, die ein gelungenes Miteinander darstellen soll. Doch sehr bald durchschauen sie die Machenschaften und Intrigen. Isolde macht sich diese zu Nutze, wohingegen Tristan das Schlechte hinter sich lässt und mit Hilfe von Nele findet er zu einem geglückten Leben. Vielleicht der Ausgangspunkt die Spirale aus Gewalt und Missbrauch endlich zu durchbrechen.

Kinder weinen leise hier bestellen

3. Die Heilerin

Wenn zwei Welten sich begegnen

cover-die-heilerinNastasja, die sich aus dem pulsierenden Leben der Stadt an den Waldrand zurückgezogen hat, wird, in diesem kleinen Dorf als Hexe verschrien, fast das Opfer eines Anschlages, wäre da nicht Geri, der sie aus den Flammen rettet. Gemeinsam suchen sie sich eine neue Bleibe und finden diese in einer verlassenen Hütte im Wald.

Eines Tages finden Nastasja und Geri Nathanel schwer verletzt neben seinem kaputten Auto. Nastasja gelingt es seine körperlichen Wunden zu heilen, doch da ist eine Krankheit, die viel tiefer sitzt. Als nun Nathanael, von Unruhe getrieben, in sein altes Leben zurück flieht und kurz darauf Nastasja überfallen wird, beschließt sie der Sache auf den Grund zu gehen, auch mit der festen Absicht Nathanaels Geist zu heilen.

Ein packender Roman rund um die Abgründe des menschlichen Geistes, aber auch um die Heilkräfte eines tätigen Miteinander und aktiven Verstehens.

Die Heilerin hier bestellen

4. Die Pianobar

Denn die Liebe webt ihr eigenes Muster

pianobarcoverImmer schon war Anna Marx davon überzeugt, dass Bücher ihr Leben verändern würden, als ihr eines Tages bei einem ihrer Streifzüge ein Buch in die Hände fällt, das ein ganz besonderes Geheimnis beherbergt. Es ist handschriftlich verfasst und erzählt eine ganz außergewöhnliche Lebensgeschichte.

Anna Marx und Karl Bonai, ihr bester Freund, vertiefen sich in die Geschichte, lassen sich erfassen und mitreißen. Über diese Geschichte beginnen sie nicht nur ihre eigene Geschichte zu hinterfragen und ihren Umgang miteinander, sondern auch die Sprachlosigkeit zu erleiden, die so oft zwischen Menschen herrscht und selbst die intensivsten Freundschaften zu zerstören vermag. So kamen auch die Helden der Geschichte aus dem Buch auseinander, doch Anna und Karl wollen sich nicht damit abfinden, dass alles verloren sein soll. Nach zwanzig Jahren unternehmen sie einen Versöhnungsversuch. Wird ihr Unterfangen erfolgreich sein?

Die Pianobar hier bestellen

5. Der Weg ist das Ziel ist der Weg

Eine Pilgerreise nach und durch Irland

reisebericht-irlandEs war einmal, dass ich von einem Haus träumte, von einem sonderbaren Haus, denn es war rund und lag an einer einsamen Straße. Es war einmal, so beginnen normalerweise nur Märchen, doch als ich in dieses kleine, verschlafene Nest in Irland kam, da war es plötzlich Wirklichkeit.

Lange schon träumte ich einen anderen Traum, den nach Irland zu reisen, und das Land, voller Mystik und Geheimnisse, zu entdecken. Endlich bot sich die Gelegenheit zu einer Pilgerreise – und ich ergriff sie, ohne zu wissen, was auf mich zukam, worauf ich mich einließ. Ich trat sie an und kehrte auch wieder zurück – doch ich war nicht mehr die, die ich zuvor gewesen war.

Ein Erlebnisbericht von einer, die auszog das Fremde zu erleben, um doch letztlich wieder auf sich selbst zurückgeworfen zu sein, nur ein wenig anders als zuvor – und das Haus aus dem Traum war eine Türe aus dem Gestern ins Morgen.

Der Weg ist das Ziel ist der Weg hier bestellen

6. Niemand weiß, wohin es ihn trägt

Fünf Hundeschicksale, stellvertretend für das Leid Millionen anderer

niemand-weis-covervorneFünf Hundeschicksale werden erzählt, alltäglich und banal, denn so oder zumindest so ähnlich geschehen sie tagtäglich fast überall auf der Welt. Der Missbrauch, die Misshandlung oder die Verelendung von Hunden ist noch alltäglich, aber das muss es nicht bleiben. Fünf Schicksale, die vielleicht irgendwann nur mehr in Geschichten aus früheren Zeiten existieren – das wäre meine Hoffnung.

Niemand weiß, wohin es ihn trägt hier bestellen

 

7. Die Zauberfeder

Eine Feder rettet die Welt der Literatur

die-zauberfeder-coverNichts wünscht sich Rebekka mehr als diese ganz besondere Feder, die sie in der Auslage gesehen hat, doch ihre Mutter hat ganz andere Pläne mit ihr. Anstatt weiter ihrer Leidenschaft, dem Schreiben, nachzugehen, soll sie ihren Platz in der noblen Gesellschaft einnehmen und sich vor allem gut verheiraten.

Doch da hat Rebekkas Großmutter auch noch ein Wörtchen mitzureden, denn Rebekka ist zu nichts weniger als zur Rettung der gesamten Literatur ausersehen. Gemeinsam mit ihren Freunden, Peter und Bertha, macht sie sich auf den vermeintlichen Feind, Zoticus, zu besiegen. Als einzige Waffe steht ihr diese besondere Feder zur Verfügung, die nichts weniger vermag, als Geschichten, die mit ihr geschrieben werden, Wirklichkeit werden zu lassen. Sollte das genügen um den Feind zu besiegen und die Literatur zu retten? Ein spannendes Abenteuer, das nur mit Hilfe guter Freunde und der Kraft der Phantasie bestanden werden kann.

Die Zauberfeder hier bestellen

Merken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s