novels4u.com

Life is too short for boring stories

„Wofür brauchst Du so viele Tomaten?“, fragst Du mich, als Du mich wieder einmal dabei ertappst, wie ich die wuchernden Pflanzen, liebevoll versorge.„Erstens sagt man in Österreich nicht Tomaten, sondern Paradeiser“, beginne ich zu erklären, um sofort wieder unterbrochen zu werden.„Ja, ist schon gut, das wird doch keinen Unterschied machen“, schnappst Du zurück.„Das macht einen …

weiterlesen

„It was the Creation myth, as it is in the Old Testament, and left for good reason, which explains how the relationship between man and woman has to look like. Adam, the first man, was unhappy, alone and lonely. God could not see it and decided to give him a companion. That is why he …

weiterlesen

„Es war der Schöpfungsmythos, wie er im Alten Testament steht, und stehengelassen wurde, aus gutem Grund, der erklärt wie das Verhältnis zwischen Mann und Frau auszusehen hat. Adam, der erste Mensch, war unglücklich, da allein und einsam. Gott konnte das nicht mitansehen und beschloss ihm eine Gefährtin zu verschaffen. Deshalb ließ er einen tiefen Schlaf …

weiterlesen

Slowly, Lilith and Eva went to Adam. „Tell us how you are, with this ulcer, with this sloppy thing. How did it happen?”, they asked worried. „Well, it was one day, just like that,“ Adam replied, trying to look as sad and suffering as possible, and in fact it had the desired effect. „You should …

weiterlesen

Langsam gingen Lilith und Eva auf Adam zu. „Sag uns wie geht es Dir, mit diesem Geschwür, mit diesem schlumpumpenartigen Ding. Wie kam es dazu?“, fragten sie besorgt. „Nun, es war eines Tages da, einfach so“, entgegnete Adam und versuchte so traurig und leidend wie möglich dreinzusehen, und tatsächlich, es hatte die gewünschte Wirkung. „Du …

weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: