novels4u.com

Life is too short for boring stories

Anna war unabhängig, sowohl finanziell als auch emotional. Ihr Leben war erfüllt von Tätigkeiten, die ihr nicht nur Spaß machten, sondern diesem – aus ihrer Sicht – auch Sinn gaben, begleitet von guten Freunden, die ihre Ansichten und Wertvorstellungen teilten. Sodass sie es nicht notwendig hatte, zusätzliche Bestätigung zu erhalten, indem sie sich einen Mann …

weiterlesen

Jeden Tag gingen sie hier spazieren, seit Jahren schon, er auf seiner Seite des weitläufigen Parks, der die Stadt in zwei Hälften zerteilte, und sie auf ihrer. Niemals wären sie sich wohl begegnet, wenn sie nicht beschlossen hätten, unabhängig voneinander, den bekannten, immer gegangen Weg zu verlassen, und einen Seitenweg einzuschlagen. Auf einer Bank ließ …

weiterlesen

„At the next opportunity, Adam turned to God to discuss the problem. ‚God,‘ said Adam to God the next time to this monstrosity, when he was preaching, for he supposedly valued the company of his humans, the devil knows why, ‚The companion you have given me is complete out of control and shameless and disrespectful …

weiterlesen

„Bei der nächsten sich bietenden Gelegenheit wandte sich Adam an Gott, um das Problem zu besprechen. ‚Gott’, sprach Adam Gott deshalb das nächste Mal auf diese Ungeheuerlichkeit an, als dieser das nächste Mal vorbeischaute, weil er die Gesellschaft seiner Menschen angeblich schätzte, weiß der Teufel warum, ‚Die Gefährtin, die Du mir gegeben hast, sie ist …

weiterlesen

„Es war der Schöpfungsmythos, wie er im Alten Testament steht, und stehengelassen wurde, aus gutem Grund, der erklärt wie das Verhältnis zwischen Mann und Frau auszusehen hat. Adam, der erste Mensch, war unglücklich, da allein und einsam. Gott konnte das nicht mitansehen und beschloss ihm eine Gefährtin zu verschaffen. Deshalb ließ er einen tiefen Schlaf …

weiterlesen