novels4u.com

Life is too short for boring stories

Manchmal

bin ich verschmust

wie ein kleines Kätzchen.

Und dann bist Du da,

mit diesem besonderen Lächeln,

ein wenig belustigt,

aber vor allem wohlwollend,

lässt Du sie Dir gefallen,

meine Zärtlichkeitsattacken

mit fliehenden Fingern,

die über Deine Haut tänzeln

und wendigen Lippen,

die die Deinen bestürmen.

 

Manchmal

bin ich vergnügt

wie ein kleines Kätzchen.

Und dann bist Du da,

mit diesem besonderen Lächeln,

ein wenig belustigt,

aber vor allem wohlwollend,

lässt Du es Dir gefallen,

dass ich mich rekle

und nicht stillhalten kann,

weil die Freude mich umtreibt,

Dich zu umwinden,

mit meinen Armen,

bis ich mich wohlig einrolle

und schnurrend zulasse,

dass Deine Hand durch mein Haar streicht,

ganz sanft.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: