novels4u.com

Life is too short for boring stories

In den letzten Jahren wird der Begriff „Freiheit“ überstrapaziert. Dabei ist auffällig, dass überall Freiheit, meine Freiheit, eingefordert wird, aber nirgendwo von Verantwortung oder der Freiheit bzw. deren Beschneidung durch die völlige Ausnutzung meiner angeblichen Freiheit, die Rede ist. Doch wie viel Freiheit steht mir zu? Wieviel Freiheit steht Dir zu? Lässt sich das tatsächlich ermessen oder brauche wir wieder einmal eine Autorität, die das entscheidet?

Hier kannst Du die Episode „Freiheit“ hören.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: