novels4u.com

Life is too short for boring stories

14,00

Paperback
196 Seiten
ISBN-13: ‎978-3750402744

Artikelnummer: 021 Kategorie: Schlagwörter: , , , , , ,

Beschreibung

Das Leben ist wie ein Bild, das gewebt wird, während wir es leben. Erst im Nachhinein wird das Bild erkennbar. Maria von Martialis, eine angehende erfolgreiche, strebsame Ökonomin, ist zutiefst überzeugt davon, dass nur Erfolg in Form von Geld zählt und menschliches Miteinander völlig unwichtig ist. Da erhält sie eine Einladung von ihrer Großtante, die völlig abgeschieden in einem kleinen Ort im Waldviertel lebt. Was Maria dazu bewegt, diese Einladung anzunehmen, ist die Aussicht auf ein reiches Erbe. Doch in der Auseinandersetzung mit dem Leben, wie es ihre Großtante führt, der Berührung mit der Natur, fängt sie an, ihre bisherige Einstellung zu hinterfragen und findet ihre frühen Träume, Wünsche und Sehnsüchte wieder. Eigentlich wollte sie nur die Adventzeit bleiben. Kehrt sie danach in ihr normales Leben zurück? Oder öffnet sich im Webbild ihres Lebens ein neuer Weg?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: