novels4u.com

Life is too short for boring stories

Ängste begleiten mein Leben, auch wenn ich mittlerweile gelernt habe mit ihnen umzugehen, so gibt es doch eine, mit der ich nie richtig fertig wurde. Dies hängt wohl auch mit der Konfrontationshäufigkeit zusammen, denn nachdem Frauen statistisch gesehen immer schmalbrüstiger werden, aufgrund der geänderten, vermännlichten Lebenseinstellung, durch diesen schrecklichen, antifemininen Aktionismus, wie ich mir sagen …

weiterlesen

Erwachen, ein Zurückfinden aus der seligen Umarmung, betäubend und bewusstseins-raubend, in die Realität des Faktischen. Eines Morgens, der seine Helligkeit in den Raum ausschüttet, in dem ich versuche mich langsam wieder zurecht-, zurückzufinden. Zurechtzufinden in die Gegebenheit des Moments, zurückzufinden in die Erinnerung an das Geschehene. Die Decke verhüllt mich bis zum Kinn und wärmt. …

weiterlesen

Bei der nächsten Grünphase gelang es Sebastian tatsächlich sein Auto rechtzeitig in Bewegung zu setzen. Sonderbarer Weise, so musste er sich selbst eingestehen und zumuten, war er nervös. Und das in seinem Alter. Dabei geschah nichts Besonderes. Es war eine ganz normale Verabredung mit Sandy. Obwohl, war sie tatsächlich normal zu nennen? Drei Wochen waren …

weiterlesen

  Christian fühlte sich ein wenig hilflos. Es war ein spontaner Entschluss gewesen, dass er sie auffing und mit nach Hause nahm. Vielleicht noch nicht einmal ein Entschluss, sondern ein instinktives Vorgehen. Jetzt erst, als sie auf seinem Bett lag, wurde ihm bewusst, was er da getan hatte. Was, wenn sie aufwachte und meinte, er …

weiterlesen