novels4u.com

Life is too short for boring stories

Vor ein paar Jahren war es, da war ich endlich in der Lage die Brille abzulegen, die mir irgendwann aufgesetzt und festgebunden worden war, die Brille, die das Elend und das Leid ausblendete und mir heile Welt und Unschuld vorgaukelte, auch Vertrauen in die Menschen, die mir das Leben erklärten, so wie sie es sahen. …

weiterlesen

„Was hättest Du eigentlich getan, wenn irgendeiner von den Lehrer*innen was dagegen gehabt hätte, dass Nanna mit in der Klasse ist?“, fragte Sarah, eine von Pippas Mitschülerinnen in der großen Pause. „Dann wäre ich auch nach Hause gegangen“, erklärte Pippa entschieden, doch so unterschiedlich die Reaktionen der Lehrer*innen auch war, von desinteressiert bis entzückt, keine*r …

weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: