novels4u.com

Life is too short for boring stories

Der Buschauffeur nennt mir den Preis. Ich beginne meine Taschen zu durchsuchen. Hinter mir ist ein deutliches Murren der Einsteigewilligen zu vernehmen, als eine Hand von hinten nach vorne gestreckt wir und etliche Münzen klimpern. „Ich zahle für den jungen Mann mit.“, sagt eine, offensichtlich zur Hand gehörige, Stimme. Ich drehe mich um. Eine ältere …

weiterlesen

Ich hatte mir vorgestellt, ich würde fasziniert, beeindruckt, wenn nicht gar überwältigt sein. 2.000.000 Bücher und viele, viele Menschen, doch ich fand nichts von all dem, sondern merkte eher, dass ich enerviert und genervt war. Automatisch dachte ich, so viel bedrucktes Papier. Wer soll das bitte alles lesen? Und da soll sich der normale Durchschnittskonsument …

weiterlesen