novels4u.com

Life is too short for boring stories

Die nette Dame, die mich einlud, doch etwas zu sagen, etwas, das meinem Denken und Werken und Wirken entströmt, konnte es gleichfalls nicht unterlassen, mahnend, den Zeigefinger gehoben, diese Worte ihrem Munde zu entlassen. Nein, ich bitte um Nachsicht, denn ich habe eben jener Dame Unrecht getan, indem ich sagte, sie hätte, um ihre Worte …

weiterlesen

Es war Bens Stimme gewesen, in die sich Lisa verliebte, noch bevor sie ihn gesehen hatte, damals. Ihre Freundin Sophie hatte sie überredet sich diesen tollen Musiker anzuhören. Missmutig ging sie mit, doch sobald sie das Lokal betreten hatten und Lisa diese rauchige und zugleich so sanfte Stimme vernahm, geschah etwas in ihr. Sie schloss …

weiterlesen

„Also ein bisschen Farbe ins Gesicht, das musst Du schon machen, überhaupt in Deinem Alter. Da kann man nicht mehr ungeschminkt aus dem Haus gehen!“, versucht es eine mir nahestehende Person immer wieder, und ich winke immer wieder ab. Zu meist gelassen, manchmal weniger, nämlich dann, wenn sie beginnt es wie ein Mantra zu wiederholen.

%d Bloggern gefällt das: