novels4u.com

Life is too short for boring stories

Christian spürte, dass Martinique in seinen Armen lag, an diesem neuen Morgen. Ihr Kopf ruhte auf seiner Brust und ihre ruhigen Atemzüge verrieten, dass sie noch immer schlief. Irgendwann hatte er sich zu ihr gelegt. Irgendwann waren sie eingeschlafen. So war es geblieben. Nichts weiter war notwendig. Er zog sie ein wenig fester an sich, …

weiterlesen

Als Du mich hochhobst, so unvermittelt und überraschend, da war es, dass ich nicht wusste, wie ich sollte, im ersten Moment. War ich doch ausgeliefert. Eigentlich. Ohne Ausweg, musste ich bleiben. Mein erster Impuls war, wieder hinunterzuwollen. So wie ich es gewohnt war, wie ich es immer kannte. Wollte ich doch niemals so etwa erleben, …

weiterlesen