novels4u.com

Life is too short for boring stories

Frauen haben es schwer. Davon bin nicht nur ich überzeugt. Zumindest haben sie es schwerer als Männer, vor allem dann, wenn sie sich um die Verhüllung ihrer Beine zu kümmern haben. Männer ziehen Socken an und eine Hose darüber. Damit sind sie so weit salonfähig. Diese Kleidungsstücke sind weder schwierig anzuziehen, noch sind sie besonders …

weiterlesen

„Muss das wirklich sein? Nur weil Du vor, ich weiß nicht, gefühlten 100 Jahren für den Typen geschwärmt hast, brauchst Du doch jetzt nicht auf ein Konzert zu gehen“, motzte ich unablässig, auch wenn ich genau wusste, dass es keinen Sinn hatte. Wenn Nastasja sich einmal etwas in den Kopf gesetzt hatte, dann blieb es …

weiterlesen

Martinique und Christian hatten ein Erlebnis, das ihnen gehörte, ganz alleine ihnen. Sie würden es für sich behalten. Alles andere wäre Verrat. Mehr noch, es würde so vieles kaputt machen. Wie ein zartes Pflänzchen, das man vor grobem Zugriff schützen musste und im Verborgenen reifte. Bis es stark genug war. Stark genug wofür?   Es …

weiterlesen

Da stand er, eine Frau auf den Armen mit seidigen Strümpfen angetan, die allem Anschein nach tatsächlich ohnmächtig war und alle anderen hatten offenbar den Moment genutzt um fluchtartig die Stätte des Geschehens zu verlassen. Was sollte er jetzt tun? Wer konnte schon wissen wie lange so eine Ohnmacht andauert. Irgendwo musste er sie hinlegen, …

weiterlesen

Versonnen trank er von seinem Bier, während er ihr zuhörte. Und das sollte die Frau sein, von der ein Freund behauptet hatte, sie müsse mal raus, sonst versumpfe sie total zu Hause. Automatisch hatte er daran gedacht, dass sie eine von jenen war, die sich gerade von irgendeinem Kerl getrennt hatte und jetzt alleine zu …

weiterlesen

„So ist der Mensch nun mal: er schimpft auf seinen Schuh, und dabei hat sein Fuß schuld.“, schreibt Samuel Beckett zurecht in seinem grandiosen Stück „Warten auf Godot“. Grandios oder zu ewiger Aktualität verdammt. Wie man es nimmt. Obiges Zitat wird allerdings trotz allem zu wenig gewürdigt. Dafür werden Schüler, die den Scharfsinn, die Ironie …

weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: