novels4u.com

Life is too short for boring stories

„So ein Mistkerl, so ein verfluchter!“, schimpfte sie leise für sich hin, „Jetzt hat der mich tatsächlich da einfach auf die Straße gesetzt, im Wald, mitten in der Nacht.“ Kopfschüttelnd stakste sie in ihren High-Heels über die Straße, während sie nicht und nicht aufhören konnte ihn zu verdammen. Er hatte, eingestandenermaßen, eigentlich nur gemacht was …

weiterlesen

Zaghaft drang die schwere Luft der Nacht durch das geöffnete Fenster. Die Nacht war schon weit fortgeschritten. Rasch warf ich mir etwas über und ging barfuß den Gang entlang, der mich zum Tor führte. Der Vollmond hing melancholisch und gedankenverloren am sternendurchwachsenen Himmel. Er war wie immer und es ist wohl auch beruhigend, das wie …

weiterlesen