novels4u.com

Life is too short for boring stories

Onto kam und ging, wie es ihm gefiel. Manchmal flog er auf unseren Spaziergängen ein Stück mit und verschwand wieder. Es war schön ihn zu beobachten, in seiner Kraft und Freude, die das junge Leben schenkt. In welcher Intensität war er doch dem Leben verbunden, kostete, schöpfte es aus, ohne dass dessen Strom je weniger …

weiterlesen

Es war ein milder Wintertag. Die Sonne schien und verhieß reiche Ernte. Wir hatten uns bereits um das Feld positioniert, in dem sich die Fasane, der Voliere entnommen, versteckten. Wie dumm diese Tiere doch waren. Meinten, sie hätten was davon, wenn sie sich im nächsten Feld verkrochen. Aber mir sollte es recht sein. Die Treiber …

weiterlesen