novels4u.com

Life is too short for boring stories

„Aber was ist ein Knurx?“, reiße ich mich aus meinen Gedanken. „Nicht jetzt, Papi.“, höre ich noch, und schon fällt die Haustür ins Schloss. Was wollte ich jetzt? Ach ja, ich schaue auf den Bildschirm und meine Finger greifen in was Klebriges, als sie auf die Tastatur sinken. Das war die kleine, verärgert gesenkte Schokoriegel-Hand. …

weiterlesen

Das nackte Entsetzen erfasste Joël, als sie an diesem Morgen nach Hause kam und ihre Zahnbürste aus der Tasche nehmen wollte, die sie, wie stets, wenn sie die Nacht außer Haus verbrachte, eingesteckt hatte. Sie war aber nicht da. Das ließ nur einen Schluss zu, sie hatte ihre Zahnbürste in einem fremden Badezimmer vergessen. Anderen …

weiterlesen

Manche würden sagen, es hat so sein sollen. Andere würden es für puren Zufall halten, was an diesem Abend geschah. Dabei war es einfach nur ein Zusammentreffen besonderer Umstände, und zwar – was es ja eben so besonders werden ließ und sich nicht so häufig findet, dessentwegen aber nicht gleich als ungewöhnlich, sondern höchstens als …

weiterlesen

The empty store

21. Weil es Sinn macht   Lilith stand an der Türe und blickte hinaus auf die Straße. Die Sonne ging gerade auf. Sie beobachtete wie kleine Schneeflocken sanft im Wind schaukelten. Geschaukelt wurden. Friedlich und heiter wirkte die Welt. Niemand war auf der Straße, niemand durchschnitt die Idylle. Es würde ein ein guter Tag werden, …

weiterlesen

Wir hatten lange nichts mehr voneinander gehört, als wir uns damals wieder trafen, so wie der Zufall eben Menschen zusammenführt. Manchmal nach langer, andere nach kurzer Trennung, je nachdem, wie das Schicksal gerade gelaunt ist. Immer wieder hatte ich mich gefragt, was denn Deine Gründe wären für Dein Verstummen. Aber ich wollte nicht in Dich …

weiterlesen