novels4u.com

Life is too short for boring stories

Es gibt Gedanken, die würde man sehr gerne wieder los werden, so wie jene an all die Morde, die tagtäglich begangen werden. 100.000.000.000 Lebewesen fallen uns jedes Jahr zum Opfer. Eine unvorstellbare Anzahl an Lebewesen, die leben könnten. Gezüchtet, nur um ermordet zu werden. Für unseren Genuss. Für unser Amüsement. Für unsere Zwecke. Und keiner …

weiterlesen

Ein neuer Morgen kam, mit aller Unausweichlichkeit, doch mit ihm versank auch der Traum, die Unruhe und das Fieber. Wieder klar denken zu können und den Emotionen nicht mehr hilflos ausgeliefert sein, das war dieses Erwachen.   „Es hilft niemandem, wenn ich jetzt weinerlich werde“, erklärte Martinique deswegen, mit aller Entschiedenheit, die sie aufzubringen vermochte. …

weiterlesen

„Eine spannende Frage“, meinte Christian, als sie endlich ein gemütliches Restaurant gefunden hatten, „Man sollte meinen, dass es jedem zugänglich sei.“ „Lass mich raten, es ist nicht so, und es geht wieder einmal ums Geld“, hakte Martinique nach. „Ja, worum sollte es sonst gehen, und zwar um richtig viel Geld“, entgegnete Christian lapidar, „Es verwundert …

weiterlesen

Martinique ließ sich von Christian führen, in einen Teil der Welt, den die meisten Menschen wohl als unwirtlich bezeichnen würden, und der doch besiedelt wurde. „Menschen sind so unheimlich anpassungsfähig“, stellte sie deshalb fest. „Anpassungsfähig und unheimlich“, das trifft es wohl, entgegnete er achselzuckend. „Wie meinst Du das?“, fragte sie irritiert, in Anbetracht der so …

weiterlesen