novels4u.com

Life is too short for boring stories

„Wasser, Luft und Nahrung, und das in einer Art, dass sie nicht schaden, hat natürlich was für sich“, meinte Christian, „Aber was nützt das beste Wasser, die sauberste Luft und die gesündeste Nahrung, wenn es dem Wirtschaftsstandort schlecht geht, würden die Herren in der Wirtschaft sagen. Es ist noch nicht bewiesen, dass wir das brauchen, …

Weiterlesen

In einer Welt voller überflüssiger Leiden ist es gut zusammen zu sein. Leben ist Leiden. Von Geburt an ist es präsent, in Form von Krankheit, Feinden und Tod. Niemand kann dem entkommen. So sehr der Mensch auch versucht sich zu schützen und alle Wägbarkeiten und auch Unwägbarkeiten des Lebens auszuschließen, so bleiben sie doch unbeherrschbar. …

Weiterlesen

„Da kommt Nietzsche mal wieder zum Handkuss“, meinte Christian, „Ob er es wohl zu schätzen gewusst hätte, wenn Du ihn in diesem Zusammenhang zitierst.“ „Wenn er es öffentlich publiziert, dann muss er damit rechnen, dass er zitiert wird“, entgegnete Martinique lapidar. Aber wenn von Gott gesagt wird, dass er die Welt erschaffen hat, so wie …

Weiterlesen

Ein neuer Morgen kam, mit aller Unausweichlichkeit, doch mit ihm versank auch der Traum, die Unruhe und das Fieber. Wieder klar denken zu können und den Emotionen nicht mehr hilflos ausgeliefert sein, das war dieses Erwachen.   „Es hilft niemandem, wenn ich jetzt weinerlich werde“, erklärte Martinique deswegen, mit aller Entschiedenheit, die sie aufzubringen vermochte. …

Weiterlesen

Maria von Martialis war erwacht, geweckt durch den mittlerweile vertrauten Ruf des Hahnes, war geweckt in einen neuen Tag, der kam, in aller Unerbittlichkeit. War sie die letzten Tage voller Tatendrang aus dem Bett gesprungen, so fühlte sie sich an diesem Tag unendlich müde. Die Gedanken kamen zurück, aber vielleicht kehrten sie auch gar nicht …

Weiterlesen

war es nicht mehr möglich es zu negieren. Ich kann nicht zurück, hinter eine einmal gemachte Erfahrung zurück. Ich kann es nicht mehr länger ignorieren und nicht mehr so tun, als wäre nichts. Das schön verpackte Schweinekotelett, sauber und adrett ist der Teil eines Kadavers, der zu einem Schwein gehörte, das von Anfang bis zum …

Weiterlesen