novels4u.com

Life is too short for boring stories

Martinique fühlte sich wie erschlagen. Da saß er also, der Mann, der sich selbst als „der Herr des Ozeans“ bezeichnete, nahm mit aller Seelenruhe einen Schluck von seinem Bier, rülpste inbrünstig und schien gänzlich auf ihre Anwesenheit vergessen zu haben. Dabei fiel es Martinique sogar schwer schlecht von ihm zu denken, wenn sie die Umstände …

weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: