novels4u.com

Life is too short for boring stories

„Das ist jetzt wirklich nicht Dein Ernst!“, fuhr sie ihn an, und er zog sofort seine Hände zurück, weil selbst ihm als Mann nicht entgangen war, dass sie genau das meinte, was sie sagte, ausnahmsweise. Möglicherweise war es auch nur der schrille Ton, der ihn zurückzucken ließ. Als sie plötzlich und völlig unvorhergesehen in Tränen …

weiterlesen

Mit ihren Lippen verschloss sie die meinen, und das Verschließen war zugleich auch ein Öffnen. Süß schmeckten sie, nach Vanille und Mandel, aber vor allem nach ihr. Weich fühlten sie sich an, sanft gerundet. War mir das je aufgefallen, wenn ich sie ansah? Es war mir, als würde ich ihre Lippen zum ersten Mal sehen, …

weiterlesen

„Es braucht einen Namen, weil es sonst fremd bleibt“, versuchte ich mich endlich an einer Antwort, „Und wenn es kein allgemein gültiger Name ist, dann bleiben wir uns untereinander fremd, so wie vielen überhaupt ihr Körper fremd ist.“ „Ich denke, ich komme sehr gut mit meinem Körper zurecht“, warf meine Freundin rasch ein, „Das ist …

weiterlesen