novels4u.com

Life is too short for boring stories

Die Kälte überzieht mich, wie der Raureif die Blüten im Winter, die vergessen haben, ganz zu verblühen, die den Sommer mitnahmen in den Herbst und den ersten Frost. Sie haben zu viel gewollt, zu sehr gehofft und gewünscht. Nein, ich werfe meine Blätter noch nicht ab, dachten sie, denn die Sonne ist noch stark genug, …

weiterlesen

Es war ein wunderschöner Tag im Oktober. Außerordentlich warm war es für diese Jahreszeit. Dennoch sollte man es nicht unterschätzen. Auch wenn tagsüber die Sonne schien, nachts wurde es schon bitter kalt. Besonders in diesen Breitengraden. Die Sonne war zu sehen. Die wärmenden Strahlen spürte man auf der Haut. Um 11.00 Uhr vormittags auf jeden …

weiterlesen

Ganz klein war sie noch, doch sie wollte nicht alleine sein, wollte mit mit den Großen, auch wenn sie ihre kurzen Beinchen noch nicht so schnell vorwärtstrugen. Es spielte keine Rolle. Sie gab ihr Bestes. Nur nicht alleine sein. So hoppelte sie hinter den anderen her. Ganz gleich wohin. Auch auf die Straße, wenn es …

weiterlesen

Unsere Häuser werden immer wärmer. Seit Jahrzehnten steigt die durchschnittliche Raumtemperatur. Die meisten Menschen müssen im Winter nicht mehr frieren. Bessere Isolierung, abgedichtete Fenster lassen die Wärme wo sie sein soll, im Haus. Bessere Heizsysteme. Wir müssen nicht mehr zusammenrücken, sondern können uns im Raum aufteilen. Wir müssen nicht mehr an der Kälte von außen …

weiterlesen

Maria von Martialis machte ihrem Namen immer und überall die gebührende Ehre. Martialisch, fest und entschlossen war ihr Auftreten. Niemals ließ sie auch nur den geringsten Zweifel an ihrer Entschlossenheit. Unter normalen Umständen. Aber das waren ganz bestimmt keine normalen Umstände. Nicht nur, dass sie die Stadt mit all ihren Annehmlichkeiten hinter sich gelassen hatte, …

weiterlesen

Spuren im Schnee   „Ich geh noch eine Runde“, sagte sie leichthin, „Kommst Du mit?“ „Es ist doch so kalt draußen“, erklärte er, und ließ sich in den Fernsehsessel plumpsen, „Aber seit wann gehst Du bei der Kälte freiwillig hinaus?“   Es war ihm aufgefallen. Natürlich war es ihm aufgefallen. Sie sollte ja nicht von …

weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: