novels4u.com

Life is too short for boring stories

„Du liebst mich“, denkt er, „Und eigentlich hast Du mich schon immer geliebt. Du hast es Dir nur nicht eingestanden, nicht zugestanden. Wie ein Licht in der maroden Dunkelheit, eine Positionierung inmitten der Unbestimmtheit Deines armen, trostlosen Lebens. Doch was, so hattest Du Dich sicher gefragt, was, wenn ich Dich verlassen hätte, wenn Du es …

weiterlesen

Nichts weiter, als das stille Glück mit Dir im Hier zu sein. Nichts weiter, als das Sich-Verlieren im Moment des Miteinander. Nichts weiter, und doch alles, was der Moment je sein kann. Ich verlor mich darin, wie in Dir, getragen von stillen, sanften Wogen der Geborgenheit. Jäh hast Du mich herausgerissen aus diesem Jetzt, diesem …

weiterlesen

Es war einfach undenkbar, einfach so ein Für-Immer zu versprechen. Aber gleichzeitig sah sie diese hoffnungsfrohen Augen, diese Lebendigkeit, die ihn strahlen ließ. Ja konnte sie nicht sagen, aber auch nicht Nein. Sie spürte in sich, dass sie nicht Nein sagen wollte. Aber was blieb dann noch? Deshalb fasste sie seine Hände und meinte: „Lass …

weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: