novels4u.com

Life is too short for boring stories

„Atme, atme, verdammt atme“, dachte ich verbissen. Irgendetwas steckte in meiner Luftröhre fest und wollte partout nicht weggehen, etwas aus einem elastischen Material. Es pulsierte. Ich röchelte. Es blieben mir nur noch wenige Augenblicke, dann würden mir die Sinne schwinden und ich würde ersticken. Es bewegte sich keinen Zentimeter, das Ding in meinem Hals. Mit …

weiterlesen