novels4u.com

Life is too short for boring stories

A child is born. Untouched and unencumbered. No, that is not correct. Checks are carried out months in advance, on the ultrasound, during the examinations. Is the mother also behaving well? Doesn’t she do anything stupid? Does she not take any headache pills either? Is she sparing herself enough? Isn’t she just lying around? Has …

weiterlesen

Ein Kind kommt auf die Welt. Unberührt und unvorbelastet. Nein, das stimmt nicht. Bereits Monate vorher wird kontrolliert, am Ultraschall, bei den Untersuchungen. Hält sich die Mutter auch brav? Macht sie keine Dummheiten? Nimmt sie auch keine Kopfwehtabletten? Schont sie sich genug? Liegt sie nicht nur herum? Hat sie genug zugenommen? Hat sie nicht zu …

weiterlesen

Sometimes, when I’m scared to lose myself completely, I curl up like a little kitten, on my side, knees bent, arms entwined so I can feel I’m still there. And when you are there then you lie down with me, surround me with you and hold me tight. Very close to me, your hands in …

weiterlesen

Manchmal, wenn ich Angst habe mich gänzlich zu verlieren, dann rolle ich mich zusammen wie ein kleines Kätzchen, auf der Seite, die Knie angezogen, die Arme verschlungen, damit ich spüre, dass ich noch da bin. Und wenn Du dann da bist, dann legst Du Dich zu mir, umgibst mich mit Dir und hältst mich, fest. …

weiterlesen

The cow, like humans, is a mammal. For a mammal to produce milk, it must have a baby. For example, female cows that are used for milk production are artificially inseminated as early as possible and give birth to a calf after nine months, which is immediately taken away from them, as otherwise they would …

weiterlesen

Die Kuh ist, ebenso wie der Mensch, ein Säugetier. Damit ein Säugetier Milch produziert muss es ein Baby bekommen. So werden weibliche Kühe, die zur Milchproduktion herangezogen werden, so früh wie möglich künstlich besamt und gebären nach neun Monaten ein Kalb, das ihnen sofort wieder weggenommen wird, da dieses sonst die Milch einfach wegtrinken würde. …

weiterlesen

Es war ein wunderschöner Tag im Oktober. Außerordentlich warm war es für diese Jahreszeit. Dennoch sollte man es nicht unterschätzen. Auch wenn tagsüber die Sonne schien, nachts wurde es schon bitter kalt. Besonders in diesen Breitengraden. Die Sonne war zu sehen. Die wärmenden Strahlen spürte man auf der Haut. Um 11.00 Uhr vormittags auf jeden …

weiterlesen

Maria fühlte sich angenommen. Schon lange hatte sie nicht mehr an all die Dinge gedacht, die nach wie vor in ihrem Auto lagen. Es würde sich schon ergeben, irgendwann, und dann würde es auch noch passen. Immer mehr Arbeiten nahm sie ihrer Großtante ab. Hatten sie die Verrichtungen im Stall in den ersten Tagen noch …

weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: