novels4u.com

Life is too short for boring stories

Der Großteil der Menschen ist sich einig, wir bleiben brav zu Hause, so weit es möglich ist, fahren die Sozialkontakte auf ein Minimum herunter, weil es logisch ist, dass einer Krankheit, die durch direkte Kontakte übertragen wird, am einfachsten dadurch Einhalt geboten wird, indem man eben jene unterlässt. Und wenn man niemanden treffen soll, dann …

weiterlesen

Es gibt Menschen, deren Einsatz und Leistung für sich selbst sprechen oder sprechen sollten. Das Problem, mit dem Sich-selbst-Sprechen ist, dass man sich dazu den Einsatz und die Leistung selbst ansehen muss. Und das tun die wenigsten. Sie wissen zwar, es ist getan, aber wie und mit welchem Aufwand, das interessiert sie schon nicht mehr. …

weiterlesen

„Wer kennt sie nicht, die Bilder von den Kindern mit den aufgeblähten Bäuchen und den abgemagerten Extremitäten? Meistens werden sie für Spendenaufrufe verwendet. Das macht ein schlechtes Gewissen. Die armen, braunen Babys, die nichts dafürkönnen. Vor allem vor Weihnachten funktioniert das sehr gut. Schließlich müssen die meisten von uns nicht hungern“, sagte Martinique. „Und auf …

weiterlesen

Martinique fühlte sich wie erschlagen. Da saß er also, der Mann, der sich selbst als „der Herr des Ozeans“ bezeichnete, nahm mit aller Seelenruhe einen Schluck von seinem Bier, rülpste inbrünstig und schien gänzlich auf ihre Anwesenheit vergessen zu haben. Dabei fiel es Martinique sogar schwer schlecht von ihm zu denken, wenn sie die Umstände …

weiterlesen