novels4u.com

Life is too short for boring stories

Packt den Koffer,streicht die Decken glatt,entstaubt die Kommode,zerschneidet das letzte Band,setzt den Hut auf den Kopf,fasst rechts den Koffer,links den Türknauf,erzwingt hinzusehen,um zu schließen,noch ein Blick,stehend in der offenen Tür,Licht durchflutet den Raum,Stille in der Rohfassung,unplugged, unzensiert,bereit zu gehen,Staub wirbeltim letzten Strahldes Untergehenden,der Vorhang zur Seite geschoben,lassen, bleiben lassen,Wände schlucken das Echo,die letzte Chance sowieso,unleugbar …

weiterlesen

Ich wollte weg, einfach nur weg, alles hinter mir lassen, die Häme und den Spott, die Anfeindungen und die Feindseligkeiten. Zunächst versuchte ich es im Waldviertel, aber selbst dort schien es niemanden zu geben, der mich nicht kannte. So beschloss ich weiter zu denken, denn für ihre Arbeit war es nicht mehr von Relevanz von …

weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: