novels4u.com

Life is too short for boring stories

  Christian fühlte sich ein wenig hilflos. Es war ein spontaner Entschluss gewesen, dass er sie auffing und mit nach Hause nahm. Vielleicht noch nicht einmal ein Entschluss, sondern ein instinktives Vorgehen. Jetzt erst, als sie auf seinem Bett lag, wurde ihm bewusst, was er da getan hatte. Was, wenn sie aufwachte und meinte, er …

weiterlesen

Der erste Schluck vom Bier spülte endgültig die letzten Reste des Weihnachtskaters hinweg. Entspannt lehnte sich Martinique zurück und ließ ihren Blick durchs Lokal schweifen. Endlich war sie entkommen. Natürlich, sie hätte sich den ganzen Trubel und damit auch den Weihnachtskater ersparen können. „Weihnachtskater“, dachte sie amüsiert, und hielt es für ihre höchsteigene Erfindung. Vielleicht …

weiterlesen

Bedächtig ließ sie den Cognac im Schwenker kreisen. Bloß um hinschauen zu können, während sie angestrengt darüber nachdachte was sie denn bezweckt hatte, als sie hierherkam, in diese Bar. Wie lange war es wohl her, dass sie so etwas das letzte Mal getan hatte? So etwas, wie den Laptop zuklappen, weil sie plötzlich das Bedürfnis …

weiterlesen