novels4u.com

Life is too short for boring stories

Maria von Martialis machte sich selbst und ihren Vorstellungen von sich selbst keine Ehre mehr. All die Stärke, die in ihrem Auftreten lag und in ihren Taten, war verloren gegangen, irgendwo auf dem Weg zwischen Wien und diesem abgelegenen Ort. Irgendwo zwischen den Tagen hatte sie sich selbst verloren. Vielleicht war verloren nicht ganz das …

Weiterlesen

Etwas betreten lag er da und sah ihr zu, wie sie ihn streichelte. Nicht, dass es schlimm gewesen wäre. Es war eben einfach nicht so vorgesehen. Streicheln zu lassen, küssen zu lassen. Er hatte zu streicheln und zu küssen. Das ergab sich schon allein aus der physischen Konstellation. Männer penetrieren. Frauen lassen sich penetrieren, wozu …

Weiterlesen

Es war an einem jener Abende, an denen man meint nichts mehr zu erwarten zu haben. Wie glanzvoll das klingt, ein Ball, in der nobelsten Destination dieser Stadt. Streng ging es zu. Gedämpfte Farben und ebensolche Gespräche beherrschten die Szene. Selbst das Lachen war verhalten, wenn überhaupt vorhanden, künstlich und plastikhaft. Für wen nur machte …

Weiterlesen