novels4u.com

Life is too short for boring stories

„Darf ich Ihr Bad benutzen?“, fragte Fr. Schön ohne Umschweife. Lisa wies ihr den Weg. Als sie ein paar Minuten später abgeschminkt zurückkehrte, blieb Hr. Fleißig geradezu der Mund offenstehen.„Was für eine bezaubernde Frau Sie doch sind“, fasste er seine Gedanken zusammen. Er hatte einfach ausgesprochen, was ihm spontan durch den Kopf ging, ohne seine …

weiterlesen

„Bevor ich Ihnen nähere Einzelheiten erzähle, würde mich interessieren warum Sie sich auf unser Inserat gemeldet haben, da ja der Text doch nicht sehr aussagekräftig war. Wie Sie ja selbst gesehen haben sind unserem Aufruf auch nicht viele Damen gefolgt“, fragte mich Dana Landweg gerade heraus. „Es war etwas, was meine Neugierde weckte, und da …

weiterlesen

Spontanität und Flexibilität, das waren Vorzüge, die ich mir zurecht auf die Fahnen schreiben kann, doch als ich da saß, inmitten von fünf anderen Frauen meines Alters, war ich doch nicht mehr so sicher ob das wirklich eine gute Idee war in diesem Fall so spontan gehandelt zu haben. „Boy zum Ausprobieren“, war in der …

weiterlesen

Maria tat nun mit aller Selbstverständlichkeit das, was sie sonst nie getan hätte. Sie stand sprichwörtlich mit den Hühnern auf, oder besser gesagt, mit dem Weckruf eines Hahnes. Wenn sie dann die Augen öffnete und sah, erkannte wo sie sich befand, freute sie sich auf den kommenden Tag, der sich nicht viel vom vorigen unterschied, …

weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: